Spielplan

Bsuech vom Land

Lustspiel in einem Akt von Lukas Bühler
Regie: Christian Furrer

Freitag, 11. Januar 2019, 18:30 Uhr
Esstheater, Gemeinschaftszentrum Seebach, Hertensteinstrasse 20, 8052 Zürich

Ein bäuerliches/nicht bäuerliches Lustspiel!

Eigentlich hätte Claire Baggenstoos, eine Kunsthändlerin, es einfach in ihrem Job. Doch nun naht ein Auftrag, der es in sich hat: an  einen gewissen Herrn Xiang Wong aus China muss Claire ein Objekt verkaufen. Der Zufall will es, dass Claires Cousin – ein sehr urchiger Älpler – mitsamt Tochter auftaucht. Vieles geht zu Bruch bei solch zwei Holzböcken! Die beiden wollen doch dem Herrn aus dem fernen Osten nur das Schweizer Brauchtum etwas  näher bringen. Ob dabei wohl auch die Kunst-Geschäfte den Bach ab gehen? Und nicht  zuletzt ist da noch Rosa, die trächtige Kuh. Plötzlich kalbt sie im Garten von Claire. Welch keine nerven-schonende Sache für alle Beteiligten!

Besetzung

Claire, Antiquitäten- und Kunsthändlerin    Edith Fischer
Catherine, beste Freundin     Judth Brändle
Köbi, urchiger Älpler Martin Daubner
Trudi, seine Tochter   
Moni Eggenberger
Xiang Wong, Kunstverständiger aus China   
Daniel Welte

 

zum Flyer

Requisiten: Simone Fusten & Susanne Beerli

background