Spielplan

Laras Plan

Krimikomödie von Claudia Gysel
Regie: Franziska von Rotz

Freitag, 01. März 2019, 18:00 Uhr
Sonstige Verpflegung, Gemeinschaftszentrum Seebach, Hertensteinstrasse 20, 8052 Zürich

Eugen Hammerschmidt ist ein sehr reicher Mann, aber mitten in der Midlife-Krise. Er lebt mit seiner Stiefmutter und seiner Pflegeschwester – welche beide alles andere als Engel sind – in seiner riesigen Villa, zusammen mit Privatsekretär, Butler und Chauffeur, seiner treuen Haushälterin und vielen weiteren Angestellten. Eines Tages kehrt er von einer Reise von den Bahamas  zurück und hat im Schlepptau eine wunderschöne junge Frau - seine Frau! Dass sie mindestens 30 Jahre jünger ist als er, stört Eugen nicht im geringsten, schliesslich steht er seinen Mann. Aber seine  nähere Umgebung ist natürlich schockiert. Man sieht bereits das Erbe entschwinden, der Privatsekretär seiner Kompetenzen beschnitten, nur die Köchin ist selig über das neue Glück ihres geliebten Chefs. Die junge Frau selber wirkt sehr geheimnisvoll, und natürlich glaubt ihr kein Mensch, dass sie Eugen aus reiner Liebe geheiratet hat. Das Gerangel um das Erbe geht also los und das nicht ohne Mordversuche. Wer wird wohl überleben und die 50 Millionen auf seinem Konto gutschreiben können?

Besetzung

Eugen Hammerschmidt Frank Hermann
Lara Hammerschmidt    Isabelle Flohr
Josephine Hammerschmidt-De Lancy    Monika Rusconi
Adelheid Hammerschmidt  
Elvina Bonfà
Carlos Mendoza  
Dani Boner
Baltasar Blümlein Michi Steiner
James Kurt Heller
Iris Georgia Chatzoudis
Mary Monica Hausheer

 

zum Flyer

Requisiten: n. A.

Musik: Christine Gelmetti

background